Dienstag, 24. März 2020

kleine Rautenbox

Die kleine Box ist aus einer Idee entstanden sie ich bei pinterest entdeckt habe (hier könnt ihr sie sehen).
Es war jedoch keine Anleitung dabei und ich wollte die Box sowieso anpassen für meine Oster-Kugeln, deshalb habe ich sie neu konzipiert.



Meine Box hat am Ende am Boden ein Maß von 5cm x 4cm und ist etwas weniger als 4cm hoch

Ihr braucht dafür:
Farbkarton in 13cm x 18,5cm

der wird auf der langen Seite gefalzt bei: 4cm / 8cm / 12cm und 14,5cm
auf der kurzen Seite bei 4cm von beiden Seiten

Dann brauchen wir noch 2 Markierungen auf der langen Seite bei 6cm oben und unten - bei denen müssen dann noch Linien für das Dreieck gefalzt werden (zu sehen unten in der Anleitung),dann wird wie folgt geschnitten:

Die Klebelaschen sind ca 1cm breit bei mir - die könnt ihr aber beliebig anpassen zwischen 0,5 und 2 cm (breiter sollten sie nicht sein, weil sie sich sonst in der Mitte überlappen), sie müssen auch nicht genau gleich breit sein, ich kürze sie immer nach Augenmaß.

Ich habe dann noch die Lasche rechts mit der Handstanze "gewellter Anhänger" (hier zu sehen) gestanzt und das Loch als Verschluss verwendet (gemeinsam mit einer kleinen Spreizklammer)

Dann wird Designerpapier und doppelseitiges Klebeband wie folgt aufgebracht:


Am Bild seht ihr auch, dass die schrägen Falzen in die andere Richtung gefalzt werden, damit sie sich nachher nach innen legen.
Danach werden die Klebelaschen geschlossen und die vordere Lasche umgeklappt - die Box also quasi geschlossen - damit kann man dann die Stelle markieren an der die Speizklammer angebracht werden soll, einfach eine Markierung mit einem Stift durch das Loch an der vorderen Klappe machen und dann mit einem spitzen Gegenstand (zB mit der Spitze des Aufheb-Helfers) durchstoßen.
Die Spreizklammer dann eher locker anbringen, damit man die Lasche gut einhängen kann.

Verziert habe ich mit dem Designerpapier "Mit Stil und Klasse", der Schmetterling ist aus dem Set "Positive Thoughts" und mit den passenden Stanzen ausgestanzt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten